20 Gründe für Polly & Bob

1. Niemals Langeweile
Auf Polly & Bob findest du Nachbarnmit denen du gemeinsamen die Zeit vertreiben kannst.
Nimm Kontakt auf und habt einen Kaffee zusammen!
Lade Nachbarn zum Barbeque im Park ein oder nimm an ihren Veranstaltungen teil!

Komm und entdecke die unzähligen Möglichkeiten in der Nachbarschaft!

2. Neu in der Stadt?
Willkommen in deiner neuen Nachbarschaft! Entdecke die Möglichkeiten und schau dich um!
Du bist herzlich Willkommen, mit Nachbarn in Kontakt zu treten.
Du bist herzlich Willkommen, lokalen Gruppen beizutreten oder Gruppen zu eröffnen. Du bist herzlich Willkommen an Veranstaltungen teilzunehmen oder selbst welche anzubieten.
Du bist herzlich Willkommen deine Gruppen zu eröffnen oder eigene Veranstaltungen anzubieten.

Geh raus, komm raus! Deine Nachbarn warten schon darauf, dich kennenzulernen und mit dir ein neues zu Hause zu schaffen.

Komm und entdecke deine neues zu Hause!

3. Du hast ein wichtiges Thema, dass alle Nachbarn interessieren sollte?
Du möchtest ein Thema auf die öffentliche Agenda setzen?
Organisiere eine Gruppe auf Polly & Bob um die Sache ins laufen zu bringen.
Wir können die Welt verändern indem wir uns ganz einfach mit Gleichgesinnten in der Nachbarschaft verbinden.
Polly & Bob ist ein öffentlicher Ort.
Hier werden deine Anliegen von vielen Nachbarn gehört und wahrgenommen.

Komm und gestalte deine Nachbarschaft!

4. Finde Mitmacher’innen für dein Event oder Projekt!
Du möchtest ein nicht-kommerzielles Nachbarschaftsevent veranstalten und Nachbarn einladen?
Du hast ein Projekt und brauchst eine helfende Hände?
Polly & Bob ist der einfachste Weg, viele Menschen in der Nachbarschaft zu erreichen.
Komm und finde die Menschen, an denen du jeden Tag vorbei läufst!

5.Keine Werbung
Unser großes Ziel ist die Gestaltung der digitalen Gesellschaft. Wir nutzen das Internet um Menschen offline zusammenzubringen.

Entsprechend wollen wir auch das Digitale richtig machen. Wo andere sogenannte soziale Netzwerke im Grunde Werbeplattformen im Mantel sozialer Netzwerke sind, schaffen wir das erste wirkliche soziale Netzwerk. Wir wollen, dass die Nutzerinnen an erster Stelle kommen, und nicht als Produkt für die Werbewirtschaft behandelt werden.

Gleichzeitig werden wir die kleinen Läden nicht ausschließen. Diese Kleinunternehmer gehören genauso zur Nachbarschaft dazu und sollten sogar gefördert werden. Sie sind oft ein fester und förderender Bestandteil der Nachbarschaft. Als einfache Mitglieder können sie in der Rubrik „Tante Emma“ Angebote machen. Wer es nicht sehen will braucht nicht drauf zu klicken. So bleiben wir unabhängig von Werbung und schließen die kleinen lokalen Läden nicht aus, sondern geben ihnen die Chance als Teil der Gemeinschaft mit uns die Nachbarschaft zu gestalten.

Komm und entdecke deine Nachbarschaft ohne Werbung, die du nicht sehen willst!

6. Unabhängig von Venture Kapital
Polly & Bob ist ein Community Projekt. Die Finanzierung muss auch aus der Community passieren.
Zum Ende des Jahres gründen wir eine Genossenschaft, in der alle Nachbarn Mitglied werden können. Damit bleiben wir konsequent unabhängig von Kapitalinteressen, Nachbarn werden zu Eigentümern. Alle Entscheidungen können legal von der Gemeinschaft durchgesetzt werden, sogar der Vorstand kann eingesetzt werden. Auf diese Weise garantieren wir, dass wir von finanziellen Interessen unabhängig bleiben und die Mitglieder Macht und Einfluss haben, die Geschicke zu bestimmen.

Komm, gestalte deine Nachbarschaft selbst!

7. Non Profit
Polly & Bob ist eine non-profit Organisation. Wir müssen keine Investoren füttern, die das Geld abziehen: bei uns bleibt jeder Euro in der Nachbarschaft. Von den Mitgliedsbeiträge gehen 50% in die Plattformentwicklung und den Community Support. 50% gehen an die Lokalgruppe in deiner Nachbarschaft, um lokale Aktivitäten von Nachbarn zu unterstützen und Ressourcen (Tische, Anlagen, Räume, Plakate, Flyer) aufzubauen. Es braucht ein wenig Geld, um Sachen auf die Beine zu stellen. Wenn jeder einen kleinen Beitrag von 2€ im Monat leistet, schaffen wir es.

Komm, gestalte die Gesellschaft ohne kommerzielle Interessen!

8. Basiert auf (freiwillige) Mitgliedschaftsgebühren von geringen 2€ im Monat.
2€ für die Gute Nachbarschaft!
Als Mitgliedbeitrag fragen wir nach einer kleinen Summe von 2€. Mit diesen 2€ erhältst du Zugang zu den unzähligen Möglichkeiten in deiner Nachbarschaft. 2€ helfen uns dabei, die Nachbarschaft zu gestalten.
Wenn du nicht zahlen kannst oder möchtest, kannst du der Gemeinschaft anders helfen: indem du weitere Freunde einlädst. Für jeden Freund, der sich anmeldet bekommst du 2€ Guthaben, bzw. einen Monat kostenlose Nutzung.
Wenn du nur die Gruppen als Mitglied nutzen möchtest, berechnen wir keinen Beitrag, das bleibt dann kostenlos.

Komm, mach mit, nur 2€ im Monat!

9. Öffne Gruppen und lade Mitglieder ein! Diese können die Gruppe kostenlos nutzen!
Würdest du gerne eine Fußballgruppe aufmachen und regelmäßig spielen?
Würdest du gerne mit den anderen Eltern aus der Kita deiner Kinder kommunizieren?
Würdest du gerne mit den Leuten aus dem Haus einfacher in Kontakt kommen?
Würdest du gerne mit anderen ein Thema auf die öffentliche Agenda setzten?

Komm, und entdecke die Polly & Bob Gruppen Funktion auf der Plattform!

10. Finde Gleichgesinnte in der Nachbarschaft!
Finde Leute, die in deinem Projekt mitmachen oder nimm an interessanten Projekten teil! Finde interessante Leute zum abhängen und Zeit verbringen!

Komm, und verbinde dich mit deinen Nachbarn!

11. Die bessere Dating Plattform.
Triff neue Leute in deiner Nähe ohne den merkwürdigen Hintergrund des Dating. Bei uns geht Kennenlernen noch Oldschool, man trifft sich zufällig auf einem Event, man sieht sich und dated sich erst, wenn das Feuer schon angefacht ist.

Hör auf alleine zu Hause rumzuhocken! Finde Leute in deiner Nähe!

12. Welche Schule ist die beste in der Gegend?
Frage die Leute, die sich in der Nachbarschaft auskennen! Teile deine Erfahrungen mit Nachbarn und bekomme Auskunft von Leuten, die sich auskennen.

Komm und melde dich jetzt an!

13. Finde Hilfe bei Nachbarn!
Du brauchst eine Hand?

Oft lösen wir die Probleme mit Geld. Viel einfacher ist es einen Nachbarn zu rufen.

Ruf einfach einen Nachbarn über die Plattform.

Gemeinschaft bedeutet gegenseitige Hilfe. das wollen wir erreichen.

Komm und finde jetzt Hilfe nebenan!

14. Power to the people!
Unser Ziel ist es, die digitale Gesellschaft zu gestalten. Dabei nutzen wir die Technologie um Menschen offline zu verbinden.
Entsprechend setzen wir darauf auch das Digitale richtig zu machen. Das heißt in erster Linie, die Nutzer in Entscheidungen einzubeziehen. Alle Nutzer’innen werden automatisch Mitglied im Nachbargremium. Hier werden regelmäßig Entscheidungen besprochen und gefällt. Die Nutzer’innen sollten selbst entscheiden, was mit ihren Daten passiert oder wie sich Polly & Bob finanzieren soll!
Wir legen die Geschicke in die Hände der Nutzer!

Mach mit und melde dich an!

15. Du kannst annonym bleiben.
Auf der Polly & Bob Plattform kannst du annonym bleiben. Wir zeigen niemandem deine Adresse. Man sieht lediglich, wie weit die anderen entfernt sind. Verabreden kann man sich ja auch an anderen Orten.

Andere Plattformen verifizieren die Daten und zeigen die Adresse, damit ihre Werbekunden auch wissen, dass die Ware echt ist.

Da wir keine Werbeplattform sind, brauchen wir die Daten nicht.
Darüber hinaus ist es wichtig die Annonymität soweit wie möglich zu gewahren.
Wenn z.B. Facebook mich besser kennt als ich mich selbst, bin ich der Manipulation ausgeliefert, insbesondere wenn Facebook auch noch bestimmen kann, was ich zu sehen bekomme und diese Algorythem nicht transparent sind. Wir gehen dem auf zweifache Weise entgegen: 1. du kannst annonym bleiben und 2. wir legen den Algrythmus offen und 3. lassen die Nutzer selbst entscheiden.

Wenn sich andere Nachbarschaftsplattformen mit strengen Datenschutz Richtlinien rühmen, heißt das  nicht das ein eventueller neuer Eigentümer, diese nicht noch ändern kann.

Nachbarn, die versuchen, die Annonymität auszunutzen werden gelöscht. Die Polly & Bob Kultur lebt von guten Intentionen. Hilf mit diese zu gestalten!

Find’s raus und melde dich jetzt an!

 

16. Schlüssel verloren?
Schlüssel verloren? Katze oder Hund entlaufen? Geldbörse verloren? Wahrscheinlich hat sie ein Nachbar schon gefunden, aber woher weißt du wo er dich treffen kann? Wie kommt ihr zusammen?
Hier!

 

17. Neue Gemeinschaft! Weniger online, mehr offline!
Lass uns zusammen ein neues Gefühl von Gemeinschaft aufbauen. Finde und verbinde dich mit den Gleichgesinnten in der Nachbarschaft. Wir bieten Werkzeuge und Gelegenheiten, um mit Nachbarn offline zusammenzukommen, weil wir glauben, dass gutes passiert wo Nachbarn zusammen kommen.

Daher nutzen wir das Internet als Werkzeug, um offline Treffen zu ermöglichen und lassen uns nicht vom Internet benutzen.

Trete jetzt deiner Nachbarschaftscommunity bei!

18. Lokalpolitik. Re-demokratisierung der Nachbarschaft.
Wir wollen die politische Teilhabe in der Nachbarschaft fördern. Wir wollen, dass mehr Leute wissen, wie lokale Politik funktioniert. Wir wollen zeigen, das politische Teilhabe funktioniert und es sich lohnt sich einzusetzen. Wir möchten, dass lokale Initiativen Gruppen bilden und die Nachbarschaft erreichen, so dass alle einfach mitmachen können.

Polly & Bob ist ein öffentlicher Raum, in dem wir diskutieren wollen und gemeinsam handeln und einwirken wollen.

Komm in den öffentlichen Raum und schau was los ist!

19. Zugang anstatt Eigentum! Gemeinsam haben alle mehr!
Wir haben so viel. So viele Dinge verstauben in den Kellern, auf den Dachböden und seit ein paar Jahren auch in Selfstorage Einrichtungen. Millionen Werte stehen ungenutzt in den Straßen. Wenn wir unseren Reichtum besser teilen, können wir Ressourcen schonen und haben mehr, auch wenn wir weniger verdienen. Dadurch gewinnen wir Zeit.

Auf Polly & Bob wollen wir Zugangspunte zu den Dingen in deiner Nachbarschaft bieten. Online über die Plattform aber auch offline auf Tauschmärkten, Hinterhofflohmärkten, Give Boxes oder Tauschkisten.

Wir wollen die richtige Sharing Economy, die die uns mehr Zeit für wesentliche Dinge gibt und nicht nur weniger Wohnraum (AirBnB) oder weniger Zeit (Uber).

Komm und teile die nützlichen Dinge in der Nachbarschaft!

20. Viele von Polly & Bob selbst organisierte Veranstaltungen!
Wir sind viel mehr als eine Plattform. Wir organisieren Nachbarschaft verbindende Veranstaltungen wie Wohnzimmerkonzerte, Hinterhofflohmärkte, Tauschmärkte, Running Dinners und vieles andere mehr.

Come and find out!

Polly & Bob – Wir verbinden dich mit deiner Nachbarschaft