Kiezbarometer Wahl-o-Mat für Friedrichshain

Herzlich willkomenn beim ersten Wahl-o-Maten auf Stadtteilebene!

Du weißt noch nicht, wenn du wählen möchtest? Klick dich ganz einfach durch die Fragen, und nimm dir auch ein bisschen Zeit die Antworten durchzulesen, denn es steckt oft im Detail. Wenn du Bürgermeisterkandidaten einmal persönlich kennenlernen möchtest komm am 11.09. zu unserer Podiumsdiskussion!

Und dann! Am 18.09. wählen gehen! Iss wichtig.

Unser großer Dank gilt dem Travekiez-Ostkreuz e.V. für die Unterstützung.

Logo Kiezfond

Kiezbarometer – Podiumsdiskussion

Eine Woche vor der Wahl haben wir im Rahmen des Kiezbarometers die Spitzenkandidaten der Parteien zur Bezirksverordnetenversammlung von Friedrichshain-Kreuzberg am 11.09. eingeladen, uns über ihre Politik zu informieren.

Wir erklären, wie Bezirkspolitik funktioniert, diskutieren die Fragen des Wahl-O-Mats und beantworten Zuschauerfragen.

Für die Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung hat jede Wähler’in/jeder Wähler eine Stimme. Jeder kann sich für eine Parteienliste entscheiden. Wir haben die Listenersten zu uns aufs Podium geladen.

Im ersten Teil ging es darum, wie Bezirkspolitik funktioniert:

Im zweiten Teil ging es um inhaltliche Fragen:

Peter Beckers (SPD)

Ralf Gerlich (Piratenpartei)

Marlene Heihsel (FDP)

Monika Herrmann (die Grünen/Bündnis 90)

Christoph Meuren (AfD, in Vertretung von Frank Scheermesser)

Knut Mildner-Spindler (die LINKE)

Götz Müller (CDU, in Vertretung von Timur Husein)

 

Ort: Ambulatorium auf dem RAW Gelände, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin Friedrichshain

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr

Unser großer Dank gilt dem Travekiez-Ostkreuz e.V. für die Unterstützung.

Logo Kiezfond

transparent2 mit wenig rand

Polly & Bob NeighborGo – das Spiel

Das Spiel für das richtige Leben!

Spielerisch Menschen im richtigen Leben kennenlernen, anstatt mit dem Smartphone die Pokémons zu jagen und gesenkten Hauptes aneinander vorbeizulaufen.

Wir wollen dich ins Gespräch bringen, ins Gespräch mit anderen. Du wirst erstaunt sein, wieviele Anknüpfungspunkte sich ergeben und wie nett und interessant die meisten doch sind, die vorher so fremd erschienen.

 

So funktioniert es:

NeighborGo ist eine Art KennenlernBingo. Du bekommst eine Karte mit Aufgaben.

Die Aufgabe ist es, Leute zu finden, die bestimmten Kriterien erfüllen, wie z.B. „geboren in der Selben Stadt wie du“, oder „haben denselben Beziehungsstatus wie du“ oder „teilen mit dir dasselbe Hobby“.

Auf der Karte gibt es 4 Reihen. Für jeder Reihe brauchst du 10 Unterschriften von Leuten, die du noch nicht kennst.  Für jede ausgefüllte Reihe gibt es einen kleinen Preis, wer alle 4 Reihen also die ganze Karte ausgefült hat, bekommt einen Sonderpreis.

So sieht die Karte aus:

neighborGo_beta_spielmaterial-002

Kurzanleitung:

neighborGo_beta_spielmaterial-003

Wenn du es auf deiner Veranstaltung spielen willst, lade es einfach hier als PDF runter: NeighborGo Spielmaterial

Geh nicht nur hin, sondern lerne auch ein paar Leute kennen!

 

Wann und wo spielen wir es:

03.09.2016 14:00 – 18:00 Uhr auf dem Veteranenstraßenfest in der Veteranenstraße in 10119 Berlin  (Premiere)

10.09.2016 14:00 – 20:00 Uhr auf Suppe & Mucke  in der Scharnweberstrasse, 10247 Berin

 

Es ist soviel bereichernder zusammen zu spielen. Komm und spiel mit uns!

Polly & Bob – die Party

Party und spiele mit uns! Team rot spielt gegen Team blau um den goldenen Blumentopf!

Die einzige Party in Berlin, auf der du auch wirklich ein paar Leute kennenlernst!

22.10.2016

die-party3

Komm vorbei, hab Spaß, tanz, lernen Leute kennen!

 

20:00 Open Doors

Ort: Klausabendbrot, Rigaer Straße 86, 10247 Berlin-Friedrichshain

Polly & Bob Online Hangouts

Polly & Bob wächst immer mehr über die Grenzen von Friedrichshain hinaus!

Polly & Bob Hangouts sind überregionale Treffen von Nachbarschaftsenthusiasten und Lokalgruppenleiter’innen, die ihre Nachbarschaft verändern wollen.

Im Online Hangout stehen wir einmal die Woche zu Fragen und Antworten zum Theme Nachbarschaftsvernetzung, Plattformnutzung und Belebung der Nachbarschaft bereit.

Die nächsten Hangouts:

18.08.2016 um 17:30 – 18:00 Uhr klicke einfach auf diesen Link

25.08.2016 um 18:30 – 19:00 Uhr klicke einfach auf diesen Link

01.09.2016 um 18:30 – 19:00 Uhr klicke einfach auf diesen Link

Polly & Bob offline Hangouts

Polly & Bob wächst immer mehr über die Grenzen von Friedrichshain hinaus!

Polly & Bob Hang Outs sind überregionale Treffen von Nachbarschaftsenthusiasten und Lokalgruppenleiter’innen, die ihre Nachbarschaft verändern wollen.

Es geht darum, sich gegenseitig zu unterstützen sowie Tipps und Tricks auszutauschen, wie wir die Arbeit in der eigenen Nachbarschaft verbessern.

Offline Hangouts sind lose Treffen mit einer kleinen thematischen Einführung von 15 min und nem großen Anteil mit Stammtischcharakter.

Sie finden immer am ersten Freitag im Monat an wechselnden Orten statt.

Die nächsten Treffen sind:

02.09.2016, 19:00 – 21:00 Uhr, Thema: Lokalgruppe gründen im Agüevo in der Wühlischstr. 12, 10245 Berlin

07.10.2016, 19:00 – 21:00 Uhr, in der Lernwerkstatt in der Karl Kunger Str. 55, 12435 Berlin, Thema: 180 Tage Programm zur Nachbarschaftsbelebung

04.11.2016, 19:00 -21:00 Uhr, Thema: Werbung in der Nachbarschaft

Fehlende Orte werden noch bekannt gegeben.

Wenn du informiert werden möchtest, trage deine E-Mail hier ein: E-Mail-Verteiler

 

Die online Version der Hangouts läuft einmal die Woche, hier können auch Fragen zur Plattformnutzung gestellt werden.

Sonntag des Berliner TreppenhausCafés

18.09.2016 – 14:00 bis 16:00 Uhr

Wir laden alle ein, ein Treppenhaus Café bei sich im Treppenhaus zu organisieren.

Die Gelegenheit mal ein bisschen mehr als „Hallo“ auszutauschen und ein bisschen mehr in Kontakt zu kommen.

Der Ablauf ist ganz einfach: Nachbarn einladen, Sitzkissen, Stühle, ggf. einen kleinen Tisch raus stellen, Kaffee, Tee, Kuchen oder was du möchtest vorbereiten, am Tag wenn es los gegangen ist, nochmal bei den Nachbarn klopfen, mancheine’r ist sicher spontan dabei.

Wenn du mitmachen möchtest, melde dich hier an (wir schicken dir A4 Aushänge und Flyer zum Ausdrucken). Anmeldung

Danach treffen wir uns alle um 16:30 beim Afterevent-Nachtisch an einem Ort (den wir gerade noch suchen) und schauen uns die Fotos aus den Treppenhäusern an und nutzen die Chancen nochmal andere Nachbarn, diesmal aus anderen Häusern, kennenzulernen.

Schöne Grüße an unsere Freunde von Auf Halber Treppe, wir hoffen, das euere Pause nicht mehr so lange dauert, und wir endlich mal was zusammen machen können.

Sonntag der Berliner Hinterhofflohmärkte

Hinterhofflohmärkte: Sonntag, 07.05.2017

Organisiere einen Hinterhofflohmarkt in deinem Hinterhof oder in deiner Garage!

Hinterhofflohmärkte

Eine gute Gelegenheit …
die Hausgemeinschaft zu pflegen
einen schönen Sonntag Nachmittag zu verbringen
Spaß beim Verkaufen zu haben
Keller auszuräumen, Regale abzustauben.
Direkt bei dir im Hof (keine langen Wege)

Melde deinen Hinterhof jetzt bis zum 06.5.2017 hier an!

Wir bereiten Plakate vor, die die Teilnehmerinnen rechtzeitig bei uns abholen können.
Wir nehmen eine kleine Teilnahmegebühr von 5 Euro um Plakate und weitere Kosten zu decken.

Dies ist die Karte vom letzten Mal! Die neue Karte kommt in Kürze!

 

Polly & Bob verbindet dich mit deiner Nachbarschaft!

Seminar – Belebe deine Nachbarschaft

Ein Wochend-Seminar für Lokalgruppenleiter und Leiterinnen und alle anderen, die ihre Nachbarschaft aktiv beleben wollen! Es findet am 24-26 Februar 2017 statt.

 

Für wen ist dieses Seminarwochenende konzipiert?

Dieses Seminarwochende ist was für dich, wenn du deine Nachbarschaft gestalten und deine Nachbarschaft beleben möchtest. Wir zeigen dir an diesem Wochenende wie es geht. Dabei gehen wir auch direkt auf deine spezielle Nachbarschaft ein und entwickeln maßgeschneiderte Konzepte, Lösungen und erste Schritte.

 

Was ist das Ziel dieses Seminarwochendes?

Das Ziel ist es, für jede Teilnehmerin /jeden Teilnehmer einen konkreten Plan zu erarbeiten, wie die eigene Nachbarschaft zu beleben ist.

 

Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende unter Gleichgesinnten Nachbarschaftsbeleberinnen aus allen Ecken Deutschlands verbringen (sag Bescheid, wenn du eine Unterkunft brauchst).

 

Wie sieht der genaue Ablauf aus?
Tag 1:  24.02.2017: Vision

18:00 – 21:00 Uhr die Vision einer lebendigen Nachbarschaft in deiner Nachbarschaft

ggf. gemeinsamer Ausklang des Abends oder Rückzug (je nach Laune)

 

Tag 2: 25.02.2017: 180 Tage zur Belebung der Nachbarschaft – Potentiale und Möglichkeiten

10:00 – 12:30 Uhr vorhandene Ressourcen und was ggf. noch fehlt

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr Modul I: Grundlagen

15:00 – 15:30 Uhr Pause

15:30 – 17:00 Uhr Modul II : erfolgreich Veranstaltungen organisieren,  Forum der Helden der Nachbarn

17:00 – 17:30 Uhr Pause

17:30 – 19:00 Uhr  Modul III : Lokalgruppe aufbauen, Ressourcen, Plattform, Finanzen

gemeinsamer Ausklang des Abends oder Rückzug (je nach Laune)

 

Tag 3: 26.02.2017: Einzelcoachings

Dies ist ein Seminar für alle, die etwas in ihrer Nachbarschaft bewegen wollen. Am Sonntag gehen wir in 30-60 minütige Einzelcoachings (alle andere Teilnehmer können jeweils auch dabei sein und unterstützen) um ein genaues Konzept für die eigene Nachbarschaft aufzusetzen.

10:00 – 14:00 Uhr Einzelcoachings mit Jan oder Volker (Termine werden am Vortag vergeben)

 

Teilnehmerzahl

Um ein effektives Seminar anzubieten ist die Teilnehmerzahl auf 12 Teilnehmerinnen begrenzt.

Jetzt anmelden: wer zuerst kommt malt zuerst 😉

 

Anmeldung

Unter: volker@pollyandbob.com

Kursgebühr: 20,- Euro

Bitte überweisen an:
Kontoinhaber: Polly & Bob
IBAN: DE52 4306 0967 1152 8249 00
BIC: GENODEM1GLS
Bank: Gls Gemeinschaftsbank eG

 

Seminarleiter

Jan: Polly & Bob Nachbarschaft-Konnektor und langjähriger Seminarleiter im Bereich Bildung, Innovation und Zukunftsgestaltung

Volker: Gründer und Geschäftsführer von Polly & Bob

 

Ort

Box 66, Sonntagsstraße 9, 10245 Berlin

 

Unterkunft

Falls du noch eine Unterkunft brauchst, sag Bescheid!

Wir können dich bei der Suche einer Unterkunft unterstützen.

Kurze mail an volker@pollyandbob.com

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Nächstes Mal im April 2016! Wir sehen uns!

22.04.2016 – Annahmetag – 16:00 – 19:00 Uhr

23.04.2016 – Mitnahmetag – 10:00 – 12:00 Uhr

im Familien- und Bildungszentrum FamoX Center in der Scharnweberstrasse 25-26, 10245 Berlin

tg kinder3
Location: FamoX – Familien und Bildungszentrum, Scharnweberstr. 25-26, 10247 Berlin

Sharing is Caring. Wir tauschen wieder Kinderkleider und Spielzeug und teilen unseren Reichtum in der Nachbarschaft.

Freitag, 16 – 19 Uhr: Bring die gebrauchten Sachen!
Samstag, 10 – 12 Uhr: Nimm andere Sachen wieder mit!

Bring uns Deine gewaschenen und gut erhaltenen Sachen am Freitag vorbei. Für diese erhältst Du anhand einer Kategorienliste entsprechend viele Wertmarken, die Du dann am Samstag einlösen kannst.

Nicht zurückgetauschte Wertmarken verfallen leider, da wir die übrig gebliebenen Kleider, Bücher und Spielsachen an bedürftige Einrichtungen geben oder gegen eine Spende weitergeben.

Solltest Du mehr Wertmarken benötigen als Du erhalten hast, dann kannst Du diese gegen eine Spende in den Polly & Bob Kiezfond erwerben, mit dem wir Nachbarschaft gestaltende Projekte unterstützen.

Wir bitten um Kuchenspenden (bitte vorher anmelden) und suchen freiwillige Helferinnen.

Schwangere aufgepasst!
Du bekommst deine Erstausstattung kostenlos und ohne zu tauschen, von Nachbar zu Nachbar. Da erfahrungsgemäß viele kleine Sachen übrig bleiben, bitten wir alle Schwangeren, diese abzuholen, auch wenn du noch nichts zum Tauschen mitbringen kannst!

Melde Dich bitte bei Volker unter 0163 3375025 oder schreibe an volker@pollyandbob.com!

Klimaschutz in der Nachbarschaft

Durch bessere Mülltrennung den Klimaschutz verbessern!

Weniger Müllverbrennung und besseres Recycling der Wertstoffe sorgen für weniger Energieaufwand und weniger CO2 Emmission.

Durch die Vermeidung einer oder sogar mehrerer schwarzer Abfalltonnen lässt sich darüberhinaus auch noch Geld sparen.

Wir wollen zeigen, dass großes erreicht werden kann, wenn kleine Schritte in der Nachbarschaft Nachahmung finden.

Dazu nutzen wir das überregionale Polly & Bob Netzwerk an Nachbarschaftsnetzwerken. Hier werden die Informationen und das Know-How und die gegenseitige Hilfe organisiert. So können sich gute Ideen schnell verbreiten und einen großen Einfluss erreichen.

Das Projekt befindet sich in der Konzeptphase!

Wir suchen Mitstreiter’innen die die Sache mit uns zusammen umsätzen wollen!

Wenn du Lust hast, Infomaterial zu entwickeln oder Seminare in den Nachbarschaften abzuhalten oder ein Webseite zu entwicken oder einfach zu unterstützen: schreibe kurz an volker@pollyandbob.com oder trage dich einfach in die Liste ein.